Multimedia im Wartezimmer (Präsentation)

"Wir würden gerne unser Praxis-Team, unsere Schwerpunkte und Leistungsspektrum mit einer Multimedia-Wartezimmer-Darstellung präsentieren. Wie funktioniert so etwas und was müssen wir beachten?"

Antwort:

Wie bei allen individuellen Kommunikations-Medien, die Ihre Praxis betreffen, definieren wir mit Ihnen gemeinsam in einem persönlichen Gespräch die zu kommunizierenden Schwerpunkte, Zusatz- und ggf. IGe-Leistungen, sowie die herauszustellenden Besonderheiten Ihrer Praxis. An einem seperat vereinbarten Termin wird unser Fotograf vor Ort Bildmaterial Ihres Praxis-Teams erstellen, und wir gestalten anschließend Ihre völlig individuelle und auf Ihre Praxis zugeschnittene Darstellung. Dazu gehört auch die Integration Ihres Praxis-Logos (falls vorhanden) und die Gestaltung im Sinne Ihrer Corporate-Identity. Wir bieten übrigens unsere Multimedia-Lösungen ausschliesslich ohne Ton und OHNE WERBUNG an, um eine "Belästigung" im Wartezimmer auszuschliessen. Im Anschluß werden wir mit Ihnen einen geeigneten Standort innerhalb des Wartezimmers ermitteln, wo die Präsentation später installiert werden soll (auf Wunsch montieren wir Ihnen den Flachbildschirm mit einer dafür vorgesehenen Wandhalterung). Wir arbeiten mit qualitativ hochwertigen Geräten der Marke "Apple Inc." und anderen Herstellern qualitativer LCD- und Flachbildschirme. Bereits vorhandene Hardware kann natürlich mit berücksichtigt werden. Wir empfehlen, die Monitore nicht zu groß und überdimensioniert zu wählen, da sich die Präsentation schließlich auch in Ihr Wartezimmer integrieren und nicht zu aufdringlich wirken soll.

Änderungen und Updates:

Gerne passen wir die Praxis-Darstellung zu bestimmten Zeiträumen Ihren Leistungen an (z.B. einmal pro Quartal). So können Sie Ihr komplettes Leistungsspektrum präsentieren, ohne langweilig und zu zeitintensiv zu werden. So bieten Sie auch den Patienten umfangreiche und abwechslungsreiche Informationen, die häufiger zu Ihnen in die Praxis kommen.

Unser Tipp:

Kommunizieren Sie bestimmte Leistungen zu besonderen Zeiträumen, und heben Sie besondere Zusatzleistungen in Zeiten starker Nachfrage hervor: z.B. Grippe-Impfungen vor und während der Wintermonate, Anti-Aging und dauerhafte Haarentfernung in der Sommerzeit, sowie Reisemedizin und Schutzimpfungen vor Urlaubs- und Ferienzeiten. So können Sie gezielt auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer Patienten eingehen und kommunizieren Angebote, die wirklich gefragt sind.

Unserer Multimedia-Lösungen sind voll-automatisiert!

Die Praxis-Darstellung schaltet sich zu Ihren Sprechzeiten automatisch ein und aus. Die Präsentation spielt vollkommen selbständig ab. Sie besitzen daher kein zusätzliches Gerät, dass zusätzlich bedient werden muß – ein echter Komfort mit großer Zeitersparnis gegenüber anderen Lösungen in diesem Bereich.

100,00% von 9 Teilnehmern fanden diese FAQ nützlich,  ich fand diese FAQ  nützlich nützlich  nicht nützlich nicht nützlich