Tipps & Tricks. So lernen Sie Fehler zu vermeiden.

Gefährliches Halbwissen? Nicht bei uns.

Hier finden Sie in regelmäßigen Abständen interessante Tipps, Meldungen und Tricks, wie Sie Ihre strategische Praxisausrichtung in Bezug zu Praxismarketing, Steuern und Medizinrecht optimieren können. Unsere Quellen sind goldwert: Wir arbeiten mit qualifizierten und kompetenten Partnern aus den Bereichen Medizinrecht, PR im Gesundheitswesen und Marketing zusammen.

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns an!


Zweigpraxis - Konkurrenz ist machtlos – BSG Urteil PDF Drucken

Niedergelassene Ärzte können Genehmigung für Praxisfiliale nicht anfechten / Urteil des Bundessozialgerichts 

KASSEL (mwo). Die Genehmigung für eine Zweigpraxis setzt nicht zwingend eine Versorgungslücke voraus. Andere Ärzte können die Genehmigung daher nicht anfechten, urteilte jetzt das Bundessozialgericht (BSG).

weiter …
 
Werberecht für Ärzte – der Leitfaden 10/2009 PDF Drucken
paragraph_arzt.jpgSehr geehrte Doktores,
die Rechtsprechung hat in den vergangenen Jahren die Zügel für die Werbung von Arztpraxen erheblich gelockert. Doch die Werbefreiheit für Ärzte ist keineswegs grenzenlos.

Der Wettbewerb unter den niedergelassenen Ärzten ist so groß wie nie zuvor. Diverse Gerichtsentscheidungen verführen die Praxisinhaber dazu, die rechtlichen Grenzen der zulässigen Werbung auszureizen. In vielen Fällen haben die Gerichte dem Drängen der Ärzteschaft nachgegeben und Werbemaßnahmen für zulässig erklärt, die vor einigen Jahren noch tabu waren. Damit erweitern sich die Werbemöglichkeiten für Ärzte. Das heißt jedoch nicht, dass alles erlaubt ist, was gefällt.
weiter …
 
Grußkarten – mit Sympathie zur erfolgreichen Patientenbindung PDF Drucken

grusskarten_montage_web_small.jpgSorgen Sie für eine erfolgreiche Patientenbindung von Beginn an.

Wer freut sich nicht darüber?
Eine Grußkarte zu einem besonderen Anlass, sei es zum Geburtstag oder zu speziellen Terminen (z.B. Glückwünsche zur Geburt, zum Jubiläum o.ä.) erweckt meist immer Sympathie und Freude.

Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, Ihre Patienten auf sympathische und ansprechende Art zu grüßen?
Wir haben spezielle Grußkarten in ansprechendem Design entwickelt. Farbenfroh und freundlich kommunizieren diese Karten im DIN Lang Format Ihre Botschaften.

 

weiter …
 
Brief-Werbung bei Patienten ist erlaubt PDF Drucken
krebsvorsorge_recall_rounded.jpg02.06.09 - Seit Anfang des Jahres gilt eine neue Fassung des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb. Per Brief können Sie Ihre Patienten aber immer noch ohne weiteres kontaktieren - auch um auf Vorsorgetermine oder einen Tag der Offenen Tür hinzuweisen. Ansonsten gilt beim Direktmarketing Vorsicht.

Ärzten ist es auch nach der Neufassung des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) gestattet, ihre Patienten per Post zum Beispiel auf Vorsorgetermine oder einen Tag der offenen Tür hinzuweisen.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 9 - 16 von 19