marketing.jpgWundermittel Praxismarketing?

Umsätze deutlich steigern:
Gezielte Kommunikation Ihrer Zusatzleistungen und Schwerpunkte!

Gesundheitspolitische Reformen, Qualitätsmanagement und gravierende Eingriffe in das Gesundheitswesen verlangen zunehmend mehr marketingorientiertes und unternehmerisches Handeln innerhalb und ausserhalb der Arztpraxis von heute.

Wie bei Medikamenten kommt es auch beim Praxismarketing auf die richtige Dosierung und die wirksamste Darreichungsform an. Auch hier ist es wichtig, zu wissen, was man genau beabsichtigt. Vorbeugende prophylaktische Maßnahmen zu treffen oder schon die Ursache des "Leidens" zu behandeln sind grundsätzlich unterschiedliche Herangehensweisen. Wir empfehlen selbstverständlich grundsätzlich vorzubeugen. Natürlich geht es auch hier um die richtige Art und Weise, spezielle "Therapien" anzuwenden. Und: Wir verkaufen Ihnen keine Placebos, denn unsere Arbeit läßt sich in ihrer Wirkung nachhaltig messen!

Etablieren eines neuen Gesundheitsbewußtseins:
Gutes Praxismarketing macht Ihren Patienten deutlich, weshalb viele Zusatzleistungen, die die GKV heutzutage nicht erstatten, wichtig für eine optimale Gesundheitsversorgung sind, und schafft bei Ihren Patienten ein neues Gesundheitsbewußtsein mit einer Selbstverständlichkeit für erweiterte Zusatzangebote.

Haben Ihre Patienten den Sinn und die Bedeutung einer selbstverantwortlichen Gesundheitsversorgung einmal erkannt, wird es Ihnen wesentlich leichter fallen, Zusatz- und Selbstzahlerleistungen anzuwenden und damit den Praxisumsatz langfristig deutlich steigern.

Sensibilisieren Sie Ihre Patienten, gesund zu bleiben, statt gesund zu werden.